Impressum SiteMap  
Home Kurzprofil Anwaltliche Tätigkeit Seminare und Lehrgänge Aktuelle Seminare Links  
    Home > Kurzprofil

Kurzprofil

  • Studium der Rechtswissenschaft an der Rheinischen Friedrich-Wilhelm-Universität in Bonn; Referendariat bei dem Landgericht Bonn
  • Zuvor und während des Studims viele Jahre Vollerwerbstätigkeit  in als Packer -  Lagerarbeiter - Telefonist - Phonotypist, Kraftfahrer - Sachbearbeiter - Bibliothekar - Justizwachtmeister - Putzmann, Imbisstubenbedienung ... und ... und ... und
    Gründung eines Betriebsrates in bis dahin betriebsratslosem Betrieb; Werbung eines Viertels der Belegschaft in die DGB-Gewerkschaft HBV (heute: ver.di)
  • Tätigkeit als Betriebsratsvorsitzender  und gewerkschaftlicher Vertrauensmann
  • Viele Jahre ehrenamtliche Tätigkeit als Sanitäter im regionalen Katastrophenschutz-Sanitätszug des Arbeiter-Samariter-Bundes Köln 
  • Stipendium der Hans-Böckler-Stiftung des DGB, Düsseldorf
  • Berufliche Tätigkeiten / Arbeitsschwerpunkte:
    Seit vielen Jahren  selbständiger Rechtsanwalt mit den Schwerpunkten Antidiskriminierungsrecht / AGG, Anti-Mobbing-Recht, Arbeitsrecht, Berufsbildungsrecht, Vertragsrecht, .
    Seit vielen Jahren freier Dozent für viele Bildungsträger in der Aus-, Fort- und Weiterbildung (Détails s.u.); darüber hinaus Inhouseschulungen für Unternehmen und Verwaltungen, so z.B. für E-Plus, ThyssenTradeCenter, TRW Automotive Deutschland, Thyssen-Krupp-Nirosta, Rheinische Post, Bosch GmbH, Berufsgenossenschaften, insbesondere im Antidiskriminierungs- und sonstigen Arbeitsrecht
  • Bundesweite Anwalts- Prozess-, Seminar-, Schulungs- und Inhouseschulungstätigkeit, so in Bad Hersfeld, Bad Herrenalb, Bad Homburg v.d.H., Bad Pyrmont, Bad Vilbel, Berlin, Bielefeld, Bleiwäsche/Sauerland, Bochum, Bonn, Darmstadt, Delmenhorst, Detmold, Dresden, Düsseldorf, Eisenach, Erfurt, Frankfurt a.M, Gera, Goslar, Halle, Hamburg, Hannover, Hennef/Sieg, Kirchheimbolanden, Koblenz, Köln, Krefeld, Leipzig, Mainz, Mannheim, Mönchengladbach, München, Neuß, Niedernhausen (Ts), Nürnberg, Olpe, Siegburg, Siegen, Stralsund, Stuttgart, Weinheim a.d. Bergstraße, Wuppertal
  • Bundesweite arbeitsrechtliche Vortragstätigkeit für Unternehmen, Verbände und andere Institutionen
  • Tätigkeit für Industrie- und Handelskammern, so die in Köln und Düsseldorf, z.B. in den Lehrgängen Personalfachkaufleute, Fachkraft Personalwesen, PersonalreferentIn, in den Fächern Arbeitsrecht, Bürgerliches Recht (Zivilrecht), Handelsrecht, Gesellschaftsrecht, Berufsbildungsrecht (Ausbildungsrecht)
  • Lehrbeauftragter der Hochschule Bonn Rhein Sieg, Fachbereich Sozialversicherung sowie der Hochschule der Deutschen Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV) HGU, u.a. im Bereich Ausbildung zum/zur Certified Disability Manager/in Professional (CDMP), Aufstiegslehrgang zum Höheren Dienst, Staats- und Verfassungsrecht, Arbeitsrecht und Privatrecht, von Antidiskriminierungrechtsschulungen und im Bereich des Betrieblichen Eingliederungsmanagements (BEM)
  • - s. auch bei "Seminare und Lehrgänge"


 

Copyright © 2018  RA Peter Weiss